Rezension zu Alaska Love – Weihnachten in Wild River

Preis: 6,99
Länge: 367 Seiten
Erschienen: 1. Oktober 2020

Zum Autor:

Jennifer Snow lebt in Edmonton, Alberta, zusammen mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn. Sie schreibt warmherzige und sexy Liebesromane und ist Mitglied der RWA, der CANADIAN AUTHORS ASSOCIATION und der FILM AND VISUAL ARTS ASSOCIATION in Edmonton. Sie hat bereits mehr als zehn Romane und Novellen veröffentlicht, und es werden noch jede Menge folgen. Weitere Informationen unter: JenniferSnowAuthor.com. Sie finden die Autorin außerdem bei Twitter: @jennifersnow18 und auf Facebook: Facebook.com/JenniferSnowBooks

Zum Inhalt:

Liebe ist das schönste Weihnachtsgeschenk!

Das Letzte, was Erica Sheraton gebrauchen kann, sind freie Tage. Als Ärztin im Alaska General Hospital in Anchorage bleibt ihr kaum Zeit zu schlafen – geschweige denn, sich über ihr verkorkstes Liebesleben Gedanken zu machen. Doch ausgerechnet über Weihnachten wird sie in den Zwangsurlaub geschickt. Bei ihrer besten Freundin, die in dem kleinen Städtchen Wild River ein Outdoor-Unternehmen führt, will sie die Tage mit Skifahren und Schneetouren verbringen. Statt auf der Piste findet sie sich jedoch bald als Teil des Search-and-Rescue-Teams wieder, das dringend auf eine Medizinerin angewiesen ist. Bei den Einsätzen gerät sie immer wieder mit Reed Reynolds aneinander, der das Team führt – und der ihr Herz bei jeder Begegnung schneller schlagen lässt. Doch wie soll es eine Zukunft für den rauen Bergretter aus Wild River und die erfolgreiche Ärztin aus der großen Stadt geben?

„Eine gelunge Mischung aus heißer Liebesgeschichte, atemberaubenden Rettungsmissionen und spritzigen Dialogen. Perfekt für Fans von Small-Town-Romances!“ PUBLISHERS WEEKLY

Auftakt der romantischen und sexy Serie um die Bergretter von Wild River von Bestseller-Autorin Jennifer Snow

Meine Meinung:

Cover:

Ein sehr schönes und winterliches Cover, was mich direkt neugierig gemacht hatte und auch der Klappentext und der Titel sprachen mich an. Es klingt schon da nach einer perfekten Geschichte um ein bisschen winterliches Flair in das eigene Heim zu holen, auch wenn es draußen nicht nach Winter aussieht 🙂

Schreibstil:

Der Schreibstil ist absolut angenehm und besitzt alles was eine Story braucht um den Leser für eine kurze Weile das Gefühl zu geben, fernab seiner eigenen Realität zu sein und einfach mal dem Alltag entfliehen zu können.

Die Geschichte erleben wir aus der Erzählerperspektive, die den Fokus abwechselnd auf die Protas legt, ich lese eigentlich lieber aus der Ich Sichtweise, aber ich fühlte mich hier beim Lesen nicht gestört.

Charaktere:
Story:

Wie der Klappentext schon vermuten lässt, erleben wir hier eine Mischung aus  Abenteuer, Winter und Liebe und es macht riesig Spaß in das Feeling hinein zu tauchen.. und vor allem bringt diese Story ein Winterfeeling ins Wohnzimmer, auch wenn draußen kein Schnee weit und breit zu sehen ist. Erika und Reed sind absolut authentische und sympatische Charaktere die man schnell tief ins Herz schließt und dessen Geschichte man gerne verfolgt.. sie ist mit Herz Ärztin und er ein Bergretter.. zwei Welten, die zunächst nicht zusammen passen, aber wir kennen ja das Spiel, wenn sich Herzen etwas in den Kopf gesetzt haben..

Ein Zwangsurlaub, der für Erika alles verändern könnte, denn bisher lebt sie förmlich für ihren Beruf, hat kaum Freunde und Hobbys und nun soll sie Urlaub machen, sie kehrt zu ihrer Freundin, in ein verschneites Städtchen Wild River und da trifft sie auch auf den Bruder ihrer besten Freundin wieder…

Fazit:

Dezember, der perfekte Monat um winterliche und weihnachtliche Stories zu lesen, obwohl ich damit auch zu anderen Zeiten kein Problem hab. Ich hatte viel Vergnügen beim Lesen und freue mich schon auf weitere Bände der Reihe, von mir 5 Schneekristalle bzw. volle 5 Herzen ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an Lyx und Netgalley für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.