Rezension zu Ihr dekadentes Angebot

Ihr dekadentes Angebot


Preis: 2,99 Euro
Länge: 64 Seiten
Erschienen: 11. April 2018

Zum Autor:

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie der beliebte „Rockerclub“ Roman und auch die Bestseller-Trilogien „Keep calm and spank me“ und „Château de Rouge“.
Diese sind als Taschenbuch und eBook erhältlich.

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!

Zum Inhalt:

Der dominante, arrogante Millionär Falk Moreland bietet der jungen und attraktiven Mariella ein dekadentes Angebot an: Er will sie für sechs Monate buchen – und Mariella muss alles, aber auch wirklich alles mit ihm teilen. Nicht nur Empfänge, Geschäftsessen und Charity-Galas, sondern auch seine wilden, hemmungslosen und erotischen Phantasien. Er weiß genau, was er will, und ist ein zügelloser Liebhaber. Doch plötzlich kommen Gefühle ins Spiel, denn Mariella will mehr als nur erotische Träume eines unglaublich herrschsüchtigen Mannes erfüllen…

Meine Meinung:

Cover:

Ein sehr sinnliches und heißes Cover, was einen guten ersten Eindruck auf den Inhalt und das Genre vermittelt. Auch der Klappentext klingt nach einer kurzweiligen, aber sehr sinnlichen Geschichte, wie man es von der Autorin gewöhnt ist und was prickelnde Unterhaltung verspricht.

Schreibstil:

Die Story ist flüssig, locker und sinnlich geschrieben, alles aus der Sicht von Mariella. Man kommt ohne Probleme hinein und wird in einer kurzen Geschichte sehr gut unterhalten.  Von Anfang an spürt man, das Mariella Frank schon länger sehr gerne hat und die Erotik ist authentisch und sinnlich beschrieben, Kopfkino vorprogrammiert.

Charaktere:

Mariella;
lange schwarze Haare, Mitte 20, Dessous-Model, eigentlich nur zum Studium finanzieren, nach einer gewissen Zeit hat sie ihr Jura Studium jedoch geschmissen und sich auch mit ihrer Familie zerstritten, geblieben sind ihr nur ihre Mädels, 1,70m, Frank könnte die Lösung ihrer Probleme sein und er zählt zu den zehn begehrtesten Junggessellen Deutschlands…
Falk
groß, Ende dreißig, erfolgreicher Geschäftsmann, Firmen über die ganze Welt verteilt, breite Schultern, trainierter Körper, reich, natürliche Autorität, mitternachtsblaue Augen, Männer beneiden oder hassen ihn, volltönende dunkle Stimme, heiß, macht ihr ein unmoralisches bzw. dekadentes Angebot 😉
„Falk Moreland gehört zu der Sorte  Mann, von denen es nur eine Handvoll auf der Welt gibt.“

Story:

„Ich will dich buchen, für ein halbes Jahr. In diesen sechs Monaten wirst du meine Begleitung, meine Verabredung und meine Befriedigung sein.“ genau diesen Satz sagt Falk zu Mariella. Ein dekadentes Angebot, wobei am Ende eine Menge Geld für Mariella raus springen kann, doch was sagt ihr Herz und was ihr Verstand. Sie kämpft mit richtig und falsch, doch was hat sie zu verlieren oder hat sie ihr Herz schon längst an Falk verloren?

Mehr möchte ich gar nicht verraten…

Fazit:
Ein feiner, kleiner Roman (Shortstory) über ein dekadentes Angebot, die Frage ob man es annimmt oder nicht, der entfachten Leidenschaft, Sehnsucht.. Herz oder Kopf?
Euch erwartet eine prickelnde, sinnliche und unterhaltende Short Story, wie man sie liebt und kennt aus der Schreibfeder der Autorin.
♥♥♥♥♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.