Rezension zu Forbidden. The One Night Deal

Rezension zu Forbidden. The One Night Deal

Juni 15, 2018 0 Von Lisaa

Preis: 2,99 Euro
Länge: Kurzstory
Erschienen: 7. Juni 2018

Zum Autor:

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern. 
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten. 
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue. 
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie der beliebte „Rockerclub“ Roman und auch die Bestseller-Trilogien „Keep calm and spank me“ und „Château de Rouge“. 
Diese sind als Taschenbuch und eBook erhältlich.

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!

Zum Inhalt:

„Ich habe gewettet, dass ich dich dazu bringe, die Nacht mit mir Sex zu haben.“ Emilys dekadentes Angebot an den muskulösen Fremden wirkt wie eine verbotene Einladung. Zunächst amüsiert lässt sich der Fremde auf diese Wette ein. Nur Emily weiß nicht, was für erotische Vorlieben ihr One-Night-Stand hat. Diese sind nicht nur heiß, sondern auch gefährlich … Was soll sie tun, als der Fremde Wochen später als knallharter Geschäftspartner vor ihr steht?

„Forbidden. The One Night Deal“ – ist die limitierte Auflage des Bestsellers „Eine dekadente Wette“.

Quelle Amazon/ Klarant Verlag

Meine Meinung:

Cover:

Ein sehr heißes und sinnliches Cover, welches eine sehr schöne Farbwahl hat. Der Klappentext verspricht bereits amüsanten, lockeren und sinnlichen  Lesespaß für eine kurze Auszeit vom Alltag

Schreibstil:

Eine locker, leicht und flüssig geschriebene Story, die uns aus Emilys Sicht ein paar sinnliche, amüsante und aufregende Lesemomente beschert. Die Geschichte ist witzig aufgebaut und mit heißer Leidenschaft gut kombiniert. Ideal für eine kleine Pause zwischendurch und wie immer zu schnell zu Ende.

Charaktere/Story:

Alles begann mit einer Wette. Nachdem die Großstadt gewöhnte und lediglich an One Night Stands interessierte Emily für ein Wochenende zu  ihrer besten Freundin aufs Land reist, ahnt sich nicht, was das Schicksal für sie bereithält. Die beiden gehen in die Dorfkneipe, wo Single Abend ist und ihre beste Freundin endlich jemanden kennen lernen will, Marie wird bald 30 und sehnt sich nach einer Familie. Emily ist da ganz anders, sie kommt aus Berlin und hält nichts vom Mann fürs Leben. One Night Stands ohne jegliche Verpflichtungen sind mehr ihrs.. und so kommt es spontan zu einer Wette, denn ein Prachtexemplar scheint sich in die Dorfkneipe verirrt zu haben, Emily wettet, dass sie diese Nacht mit diesem Mann verbringen wird, noch ehe sie das erste Wort mit ihm gesprochen hat. Marie ist fassungslos und hat Angst um ihre Freundin, doch sie gehen die Wette ein.. blöd nur, wenn das Herz sich diesmal villt nach mehr sehnt und wie heißt es so schön? Man begegnet sich immer zweimal im Leben….

Fazit:

Wieder einmal ein wahrer Lesegenuss und wie so oft viel zu schnell zu Ende. Die Geschichte entführt euch locker, leicht, humorvoll und sehr sinnlich in eine kleine Pause vom Alltag. Volker und Emily. Danke ♥♥♥♥♥