Rezension zu Bound – Tödliche Erinnerung (Last Option Search Team 1)

Preis:  5,99
Länge: 313 Seiten
Erschienen: 7. März 2017

Zum Autor:

New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin Cynthia Eden hat über dreißig Bücher veröffentlicht. 2013 wurde ihr Liebesroman »Angel in Chains« für den renommierten RITA®-Award nominiert, genau wie 2011 der Roman »Deadly Fear«.

Cynthia Eden stammt aus den Südstaaten, liebt Horrorfilme, Schokolade und Happy Ends. Sie wollte immer schon schreiben und hat eine besondere Vorliebe dafür, Geschichten mit Monstervampiren, Werwölfen oder auch den echten Monstern zu ersinnen, die ihre Bücher bevölkern.

Zum Inhalt:

Ein knisterndes Versteckspiel zwischen unwiderstehlicher Leidenschaft und tödlicher Gefahr.

Wenn niemand mehr weiterweiß, kommt das “Last Option Search Team” zum Einsatz. Gabe Spencer, Ex-SEAL und Firmengründer von LOST, hat in seinem Leben schon viel Ungewöhnliches gesehen. Aber als er auf die atemberaubende Eve trifft, bringt ihn das ganz schön aus dem Konzept: Die mysteriöse Frau ist dem letzten Opfer eines Serienmörders wie aus dem Gesicht geschnitten …

Eve wacht im Krankenhaus in Atlanta auf und kann sich an nichts erinnern. Doch als sie ihr eigenes Gesicht in der Zeitung wiedererkennt, will sie die Wahrheit herausfinden. Niemals hätte sie vermutet, dass Gabe ihr dabei helfen wird. Schon bald werden die beiden von der unglaublichen Anziehungskraft zwischen ihnen überwältigt. Aber sie dürfen sich von ihren Gefühlen nicht ablenken lassen, denn der Ladykiller wird nicht ruhen, bis auch sein letztes Opfer gefallen ist …

Hol dir jetzt den packenden Romantic Suspense Liebesroman der New York Times Bestseller Autorin Cynthia Eden und tauche ein in eine Geschichte zwischen erotischer Spannung und atembraubendem Thrill!

Meine Meinung:

Cover:

Ein sehr schönes Cover, die Farbwahl ist gut getroffen und auch mit Blick auf die gesamte Reihe harmoniert das Cover sehr gut. Der Klappentext ist gut formuliert, macht neugierig auf die Geschichte und verspricht ein fesselndes Lesevergnügen.

Schreibstil:

Euch erwartet hier eine fesselnde und mitreißende Romantic Suspense Reihe, die Lust auf mehr macht und euch von der ersten bis zur letzten Seite fesseln wird. Spannung, Action, Gefühl, Leidenschaft, Drama,  Schmerz, Vertrauen, Verrat… einfach klasse, man fiebert mit, man schießt die Protas direkt ins Herz, man will mehr erfahren, wer es war, was als nächstes passiert… ich habe es als Hörbuch gehört und kann auch hier nur sagen, dass die Stimmen sehr angenehm dargestellt wurde, die Sprecherin ihre Betonung absolut gut rüber gebracht hatte und das Buch somit besonders an den spannenden Stellen noch packender wurde.

Der Autorin ist hier die perfekte Mischung aus Romance und Thrill gelungen, eine authentische Handlung, die sich durch alle Bände hindurch zieht, die Arbeit des Lost  Teams realistisch und fesselnd, erotische Momente und atemraubende Stellen…

Charaktere/
Story:

Im ersten Band der Lost Reihe lernen wir den Gründer des Lost Teams kennen, Gabe Spencer, ehemaliger Seal, der in seinem Leben schon einen harten Schicksalsschlag verkraften musste und nun seine Fähigkeiten dafür nutzt, Verschwundene Personen, wo Polizei und FBI schon aufgegeben haben, zu finden. Doch sein neuer Fall ist ganz anders. Sie, eine wunderschöne Frau und zeitgleich sein neuer Auftrag, hat jedoch keine Verschwundenen, den sie sucht, sondern sie glaubt selbst eine verschwundene Person zu sein, das letzte Opfer eines  Serienmörders und doch noch am Leben.

Eve wacht im Krankenhaus auch und kann sich an ihr bisheriges Leben nicht mehr erinnern, weder weiß sie wer sie ist, noch wo sie war und wie sie hier gelandet ist. In einem Zeitungsbericht erkennt sie sich letztendlich zufällig wieder und kann nicht glauben, wer sie sein könnte, auf der Suche nach ihrer Vergangenheit, nach ihrem Leben, nach der Wahrheit wendet sie sich an Gabe Spencer, Inhaber der Lost Agentur, einer Agentur, die verschwundene Personen suchen, doch diesmal ist der Fall etwas anders…

Fazit:

Ich habe die Reihe über Nextory gehört und kann sie jedem nur absolut empfehlen, eine tolle Mischung aus Romance und Thrill, jede Geschichte kann sich eigenständig für sich lesen lassen, um aber das Lost Team besser kennen zu lernen empfehle ich in der Reihenfolge zu bleiben.

Eve und Gabe habe ich direkt ins mein Herz geschlossen, es war total spannend, sie auf ihrer Reise zu begleiten, auch die Nebencharaktere sind absolut authentisch und das gesamte Team macht Lust auf mehr. Gabe und Eve, zwei Personen, die sich vom ersten Blick an hingezogen zueinander fühlen, die jedoch einen langen Weg haben, Eve ist auf der Suche nach ihrem Leben, nach ihrer Identität, ein Spiel aus Lügen und Verrat, wem kann man vertrauen und was sagt das Herz, auch Gabe hat eine schreckliche Vergangenheit hinter sich, doch die Gefühle fangen an ihren eigenen Weg zu finden… von mir ganz klar volle Herzen ♥♥♥♥♥

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.