Rezension zu Fang mich, Rocker (Hell Riders Motorcycle Club 2)

Rezension zu Fang mich, Rocker (Hell Riders Motorcycle Club 2)

Oktober 30, 2019 0 Von Lisaa

Preis: 3,99 Euro
Länge: 97 Seiten
Erschienen: 4. Oktober 2019

Zum Autor:

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.

Zum Inhalt:

Mit schmerzverzerrtem Gesicht krümmt sich Bentley, der Vize des Hell Riders MC, auf dem schmutzigen Gehsteig vor Ria’s Café. Er wollte dieses süße, kleine Mädchen einfangen, da entpuppt sich das Vögelchen als wehrhafte Wildkatze und verpasst ihm einen kräftigen Tritt in die Weichteile. Er schäumt vor Wut, schon zum zweiten Mal ist sie ihm entwischt. Echt verdammt schlüpfrig die Kleine, wie Wasser, immer wenn er nach ihr greifen will, rinnt sie ihm durch die Finger. Doch er wird dieses Miststück jagen, fangen und dann wird er sie sich vornehmen, so dass ihr Hören und Sehen vergeht. Sollte er dabei zufällig auch noch auf diese seltsame „Pussymagie“ stoßen, von der ihm sein Präsident erzählt hat, umso besser!

Lena hat den allergrößten Ärger am Hals und den hat ihr ihre Schwester eingebrockt, als sie, ohne über die Konsequenzen nachzudenken, auf die grandiose Schnapsidee gekommen ist, den mächtigen Boss der Russenmafia auszurauben. Jetzt ist sie verschwunden und Lena ist auf der Flucht vor den russischen Schlägern und einem hartnäckigen Rocker. Zwar kann sie ihn zunächst abwehren, doch schließlich verlässt sie die Kraft und sie gibt entnervt auf. Als sie, nur mit einem Handtuch bekleidet, hinter ihm auf seinem Bike sitzt und das Vibrieren der Harley auf der bloßen Haut spürt, empfindet sie auf einmal eine unbekannte dunkle Sehnsucht …

Die Serie beinhaltet:
1. Beschütze mich, Rocker
2. Fang mich, Rocker
3. Rette mich, Rocker
4. Besitze mich, Rocker. Ab 26.10
5. Liebe mich, Rocker. Ab 02.11
6. Unterwirf mich, Rocker. Ab 09.11 

Quelle Amazon

Meine Meinung:

Cover:

Wieder absolut passend und einen guten Wiedererkennungswert im Hinblick auf die gesamte Reihe. Der Klappentext verspricht, dass es packend weiter geht und dass nicht nur bei Lina und Ice.

Schreibstil:

Die Geschichte erleben wir hier wieder aus den wichtigsten Perspektiven, nicht nur Lina und Ice lassen uns teilhaben an ihren Gedanken, Gefühlen und Handlungen, sondern auch Lena und Bentley spielen eine wichtige Rolle.. euch erwartet ein packender, fesselnder, rasanter und heißer zweiter Teil, in dem sowohl der Präsident als auch der Vize sich eingestehen müssen, der jeweiligen Lady mehr zu verfallen, als ihnen lieb hieß.. hier wird es natürlich auch heiß und die Autorin trifft die Worte einfach mal wieder auf den Punkt, an manch einer Stelle ist es einfach herrlich amüsant und doch absolut rockerlike…

Charaktere/
Story:

Viel möchte ich nicht sagen, schließlich ist dieser Teil der zweite Teil einer Reihe, die nach der Reihenfolge gelesen werden muss. Es wird auch hier wieder viel Blut vergossen, die beiden Zwillingsschwestern haben jeder mit ihren Problemen zu kämpfen und die Rocker, also vor allem Ice und Bentley mit den Frauen, die beide nicht gerade leicht zu handhaben sind, wobei man die eine auch erst noch einfangen muss … es bleibt und ist spannend, aber auch wieder leidenschaftlich mitreißend.. man bekommt einfach nicht genug und ich bin immer wieder erstaunt, wie viele und großartige Ideen die Autorin für uns hat..

Fazit:

Flüssig, fesselnd, unterhalten und leidenschaftlich wird man durch den zweiten Teil der Reihe geführt und kann einfach nicht genug bekommen, Katz und Maus Spiel, die Gefahr im Hintergrund, zwei unglaublich starke und macht ausstrahlende Rocker, zwei Frauen, die ebenfalls nicht zu unterschätzen sind und Gefühle, die einfach das fühlen, was sie wollen.. eine Zukunft die noch nicht geschrieben ist und doch eine Reihe die mit all ihrem Drum und Dran süchtig macht… sehr zu empfehlen. ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an die Autorin  für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.