Rezension zu Abandoned: Unfolding 2

Preis: 3,99/ 14,95
Länge: 9Sstd 11 Min/
Erschienen: Hörbuch 22 Dezember 2018

Zum Autor:

Penny L. Chapman ist Autorin der beliebten Unfolding Reihe. Pretend, ihr Debütroman, erschien im Dezember 2016 und wurde zum Auftakt einer erfolgreichen Serie, bestehend aus vier Büchern.

Im September 2018 erschien mit Nightfall der erste Band der Confined Reihe.
Sie ist für ihre vielschichtigen Charaktere bekannt und liebt es, bei Regenwetter und Kerzenschein zu schreiben.
Außerdem ist sie verrückt nach Herbst, Halloween, Musik und Schaumbädern und würde am liebsten in einer Holzhütte in Maines Wäldern leben. Penny L. Chapman schreibt Romane, die in keine Schublade passen. Ihre Protagonisten haben Ecken und Kanten und sind für sie viel mehr als nur fiktive Personen. Sie liebt schwierige Liebesgeschichten, die meist auch ernste Themen enthalten.

Über ihre Bücher sagt sie, dass der Leser auf alles gefasst sein muss.
Wenn sie nicht gerade schreibt, kuschelt sie mit ihrem Hund, singt lauthals zu Frank Sinatra Songs oder Metal mit und umarmt Bäume. Außerdem steht sie in engen Kontakt zu ihren Lesern, die in ihrer Facebook Gruppe Chapman’s Hell regelmäßig mit Einblicken in neue Geschichten und lustigen Umfragen gestalkt werden.

Auch in Zukunft wird Penny ihrem Genre – New Adult / Dark Romance – treu bleiben. Aber da sie schreibt, worauf sie gerade Lust hat, können sich auch Leser, die leichtere Themen bevorzugen, auf neue Geschichten freuen.

Wenn du mehr über Pennys Bücher erfahren willst und über News auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, besuche ihre Homepage und abonniere ihren Newsletter.
https://www.pennylchapman.com/
https://www.facebook.com/AutorinPennyL.Chapman/
https://www.instagram.com/author_penny_l_chapman/

Zum Inhalt:

Tyler: Vor vier Jahren nahm sie mir meine Freiheit. Sie hätte mit mir untergehen müssen, doch nur ich landete im Knast. Ich habe nichts vergessen. Keinen der Schreie, wenn ich in ihr war. Keines ihrer Worte, wenn wir alleine waren. Ich bin zurück. Du wirst bezahlen…

Blake: Ich habe schreckliche Fehler gemacht. Der erste war, das Richtige tun zu wollen. Der zweite, ihn zu unterschätzen. Ich spüre seine Blicke in meinem Rücken. Er will Rache. Doch ich bin kein Opfer.

“Abandoned” ist der zweite Band der “Unfolding”-Serie. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen. Es wird noch zwei weitere Hörbücher in der Reihe geben, denn jeder der Jungs bekommt seine Geschichte.

Meine Meinung:

Cover:

Das Cover passt auch wieder gut zur gesamten Reihe, obwohl mir auch die neuen Cover mittlerweile sehr gut gefallen. Der Klappentext gibt uns einen kurzen Einblick in beide Protas und macht definitiv neugierig auf ihre gemeinsame Vergangenheit..

Schreibstil:

Ich habe das Buch diesmal wieder gehört und empfand das Hörvergnügen als sehr angenehm, auch der Inhalt war für mich klar nachvollziehbar und gut strukturiert.. nachdem man Tyler schon in Band 1 kennen lernen durfte und ihn da nicht positiv unbedingt empfand…, war man zugleich gespannt, was sich die Autorin für ihn überlegt hat, was seine inneren Dämonen sind, womit er zu kämpfen hat und allgemein was wir hier erleben dürfen. Die Geschichte ist fesselnd, düster, leidenschaftlich und absolut packend…

Charaktere/
Story:

Zum Inhalt möchte ich gar nicht mehr viel sagen, mir gefällt die Beschreibung des Klappentextes sehr gut, er ermöglicht uns einen kurzen Blick auf die beiden Protas und liefert zu gleich einen sehr persönlichen Einblick in ihre Beziehung zueinander, wie sie zusammenhängen… die Neugierde wird auf jeden Fall geweckt und es wird keine leichte Story, es wird dunkel, heftig und mitreißend… die Autorin beschönigt nichts, es wird hart, intensiv, nervenzerreibend, aber jede Zeile ist es absolut wert gelesen zu werden.

Tyler ist Tyler, in Band 1 war er mir unsympathisch, denn er hat etwas getan, was beinah vieles zerstört hätte.. auch hier ist er wie er ist, wenn er etwas macht, weiß man nie, was bei rauskommt… aber er ist genauso attraktiv und der Bad Boy aller Bad Boys… er ist verletzt, er ist wütend, er ist auf Rache aus… denn er glaubt, das Blake, die einzige Frau, für die er je sein Herz hergegeben hat, ihn verraten hat… sein Ziel ist es nun Blake fertig zu machen, ihr etwas von dem zugeben, was er durch gemacht hat.. aber so einfach ist das nicht, seine Aktionen scheinen nicht das zu bewirken, was sie sollen…

Blake ist eine tolle und starke Frau, die viel durchgestanden hat… aber gerade das hat sie zu dem gemacht, was sie ist. Sie lässt sich nichts sagen und lässt sich schon gar nicht von Tyler brechen.. denn sie kennt ihn, sie weiß, wie er tief innen ist, sie muss ihn nur erst wieder finden…

Tyler lässt euer Herz bluten, hat man ihn ihm ersten Band villt eher nicht gemocht, schaut man nun tiefer, weiß, warum er so ist und spürt, dass er gar nicht der böse sein will… dass er nur wieder dazugehören will, dass er Liebe braucht…

Fazit:

Mittlerweile hab ich bereits die gesamte Reihe durch und kann sie absolut empfehlen, jeder Teil erzählt eine Geschichte von zwei Protas, die man unabhängig lesen kann, ich empfehle aber der Reihe nach die Reihe zu lesen, für vollstes Lesevergnügen.. die ganze Reihe, all ihre Stories die ich bisher gelesen habe, einfach großartig und ein absolutes Muss für alle Fans von packender, leidenschaftlicher Dark Romance, die unter die Haut geht und die auch das sagt, was sie meint… schön war es hier natürlich auch unsere Protas aus Band 1 wieder zu sehen und die weiteren Nebencharaktere, die auch noch ihre Story bekommen, in Band 3 und 4.

Die Reihe ist keine schöne leichte Romance Story, sie ist düster, sie ist hart, aber genauso leidenschaftlich und fesselnd.. man wird sie lieben, wenn es auch mal etwas krasser sein darf.. Das Buch habe ich als Hörbuch über die App Nextory gehört und kann es euch nur empfehlen, für mich ganz klar volle Herzen ♥♥♥♥♥

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.