Rezension zu Blossom Abbey: Against all Odds

Preis: 4,99/ 12,99
Länge: 227
Erschienen: 6. Juni 2022

Zum Autor:

C. C. Wilder ist das Pseudonym einer deutschsprachigen Autorin, die heute mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen im schönen Bayern lebt.

Schon früh entwickelte die 1975 im Rheinland geborene Autorin eine Leidenschaft für Bücher. Bereits vor ihrer Einschulung konnte sie lesen. Als Teenager schrieb sie erste Gedichte und Kurzgeschichten. Seit ihrem 14. Lebensjahr träumt C. C. Wilder von einem eigenen Buch.

Die „Come2Kiss“-Reihe ist C. C. Wilders Debüt. Sie selbst glaubt bedingungslos an die große Liebe, mit viel Leidenschaft und knisternder Erotik. Sie verhilft ihren Protagonisten nur zu gerne zu ihrem ganz persönlichen Happy End.

Folgen Sie C. C. Wilder gerne auch bei Facebook:

https://www.facebook.com/CC-Wilder-Autorin-115124077007530

oder auf Instagram:

https://www.instagram.com/c.c.wilder_autorin/

Zum Inhalt:

Als Jenna Byrne nach Jahren der Funkstille zurück nach Blossom Abbey, ihr Elternhaus an der Westküste Irlands kehrt, sieht sie sich nicht nur mit einem schwierigen Verhältnis zu ihren beiden jüngeren Schwestern Lauren und Grace konfrontiert. Auch die unerwartete Begegnung mit ihrem Exfreund Dylan Walsh stellt die Gefühlswelt der jungen Frau völlig auf den Kopf.

Dylan, der eigentlich als Arzt in Dublin praktiziert, ahnt nicht, dass die Zusage, die Dorfpraxis seines Vaters im winzigen Calvinholm für eine begrenzte Zeit zu übernehmen, zu einem Wiedersehen mit seiner Ex Jenna führen wird. Selbst drei Jahre nach ihrer Trennung, die für ihn so plötzlich und ohne Vorwarnung kam, tut er sich mit ihren Erklärungen schwer. Sie hier zu sehen, macht ihm deutlich, dass er nie aufgehört hat, sie zu lieben. Immer wieder sucht er ihre Nähe und allmählich regt sich in ihm der Verdacht, dass viel mehr hinter ihrer Zurückweisung steckt, als bisher angenommen.

Welches Geheimnis teilt Jenna mit ihren inzwischen verstorbenen Eltern, das so schwer wiegt, dass sie bereit ist, alles und jeden, den sie liebt, zu verlieren?

Die Reihe wird fortgesetzt. Jeder Teil der Reihe ist in sich abgeschlossen.

Meine Meinung:

Cover:

Ich habe mich direkt in das Cover verliebt, so schön, so idyllisch, es schreit förmlich nach Luft zum Atmen und Urlaub an so einem traumhaftem Ort… der Klappentext verspricht, dass diese Story unter die Haut gehen könnte.. eine Liebe, die einmal war, die beendet wurde, wobei noch nicht klar ist wieso und die immer noch besteht, wenn sie sich gegenüber stehen…

Schreibstil:

Dieses Buch liest sich absolut flüssig und macht neugierig auf Irland, ein schönes Land, mit tollen Landschaften. Ich hätte jetzt auf jeden Fall Lust dahin zu reisen… es ist absolut authentisch geschrieben, die Charaktere haben Ecken und Kanten und die Story an sich alles was ein Gutes Buch braucht – Spannung, Gefühle, Drama, Emotionen und eine traumhafte Kulisse.

Charaktere/
Story:

Viel möchte ich gar nicht mehr sagen, lest den Klappentext und entscheidet dann.. hier geht es um eine Liebe, die einst war, die dann vor drei Jahren plötzlich beendet wurde.. Jenna kehrt nun zurück nach Hause und trifft ausgerechnet auch auf ihre damalige Liebe…aber nicht nur das stellt ihre Welt erneut auf den Kopf, auch das Verhältnis zu ihren beiden Schwestern…

Against all odds – gegen alle Widerstände ist ein Buch, welches mitreißt. Man fühlt, man leidet, man kommt zu einem herrlichen Fleckchen Erde und man ist einfach gefangen in den Zeilen, die die Autorin hier gezaubert hat.. Ich hatte tolle Momente und fühlte mich beim Lesen absolut entspannt.

Fazit:

Ich kann euch das Buch auf jeden Fall empfehlen, hatte tolle Lesestunden und freue mich auf die nächste Story der Autorin, was uns mit den anderen beiden Schwestern erwartet, von mir daher volle Herzen ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an den Written Dreams Verlag  für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.