Rezension zu Boiling – ROSE (Band 2) (ROSE-Reihe)

Preis: 3,99
Länge: 263 Seiten
Erschienen: 8. November 2020

Zum Autor:

Lima Strysa ist Autorin für Dark Romance und erotische Liebesromane

Keine Warnung. Kein Safeword. Kein Zuckerwattenscheiß.

Junggeblieben, um weiterhin geduzt zu werden, und alt genug, um mit “Craving – du gehörst mir” ins Dark Romance Genre zu rutschen, gehört Lima zu den durchgeknallten Autorinnen.
Mit ihrem Handicap (Legasthenie) begann sie zwar erst spät das Schreiben, holt nun aber rasant auf.
Abgesehen vom Schreiben und leidenschaftlichen Lesen ist sie Mutter von süßen Monstern, die Herdenführerin von diversen Tieren und unsportliche Kaffeekampftrinkerin mit dem Hang zum Wahnsinn und Schokolade.

Mit der Liebe zu heißen BadAsses und starken Femme fatale wanderte sie auf der Suche nach Verbündeten durch die Welt und traf auf den Heartcraft Verlag, der diese verrückte Liebe verstand und sie entfalten lässt, ohne ihre Werke zu zensieren.

Mails können an Lima direkt geschrieben werden : mail@limastrysa.com

Zum Inhalt:

ROSE Geschichte ist noch nicht zu Ende. Wirst du ihr auch in Band 2 ein Anker sein?

Ich werde dir folgen, Rose, egal wohin – selbst in den Tod.
Unsere Verbindung ist stark, unsere Liebe unerschütterlich und unsere Leben eins.
Wir gehören zusammen.
Wären da nicht diese Zweifel, Rose. ‘
Wir beide erkennen längst nicht mehr den Unterschied zwischen Realität und Fiktion. Wahr oder erfunden. Richtig oder falsch.
Doch der einzige, der uns zuhört, kann uns keine Antwort geben.
Was sollen wir tun, Rose?

Meine Meinung:

Cover:

Wieder einfach mega und sehr passend zu Teil 1. Der Klappentext ist gut formuliert und macht neugierig, man will direkt wieder ins Buch schlüpfen und sich von Rose durch ihre Geschichte führen lassen …

Schreibstil:

Auch im zweiten Teil der Reihe überzeugt mich die Autorin wieder mit ihrem mega, genialen Schreibstil. Sie hat einfach eine besondere Art, wie sie die Szenen schildert, wie die Sichtweisen der Protas umgesetzt sind und vor allem wie sie es schafft, dass man glaubt man sei wirklich mit Rose verbunden, man wäre derjenige, an den sich Rose in ihren schwärzesten Stunden wendet, ihr Freund an ihrer Seite, die einzige Person, die noch für sie da ist…. Der Inhalt ist auch hier wieder krank, krass, aber zugleich auch genial und fesselnd, man glaubt zu Beginn es wird anders, es wird sanfter, da er so liebevoll zu sein scheint, ihr Retter und doch geht das Spiel weiter, was ist die Wahrheit, was ist Fiktion, wer ist hier wer.. eine Dark Romance Story, die den Namen des Genres würdig verdient. Auch Vicco bekommt hier mehr Raum, man lernt ihn besser kennen, sieht mehr hinter seinem Auftreten und spürt seine Liebe für Rose, nichtsdestotrotz hat er seinem Vater vertraut, anstatt auf sein herz zu hören, war das der Fehler?

Auch Teil 2 lässt uns wieder  hart schlucken, zeigt wie brutal und gnadenlos Menschen sein können, wenn der erste Blick noch täuscht. Die Story ist schockierend und doch einfach nur mitreißend, fesselnd, atemraubend…  ein Schreibstil, eine Idee, die einfach nur unfassbar gut sind, wenngleich sie auch alles und jeden schockieren, und doch muss ich sagen, ich will mehr, ich brauche mehr, denn dieses Ende kann man nicht akzeptieren..

Charaktere/
Story:

Mehr möchte ich hier nicht sagen, sonst nehme ich den Lesegenuss, da es sich um den zweiten Teil handelt, sind Vorkenntnisse aus Band 1 dringend notwendig…

Fazit:

Einfach wieder mega, die Art wie die  Autorin schreibt, die Gefühle, die sie rüber bringt, die  Handlung, die sie entwickelt hat, die Geschichte rund um Rose, ihren Peiniger/ Retter und Vicco, wie alles verknüpft ist, sich Stück für Stück ein Puzzelteil zusammensetzt und sich zwei wieder öffnen, wie man mitgezogen wird und glaub es wird langsam wieder gut, glaubt, es gibt eine Zukunft und dann dieses Ende… wow und oh man, das kann doch jetzt nicht wahr sein… ich brauche mehr, ich will mehr, ich kann euch Rose nur empfehlen, aber ihr braucht starke Nerven, ihre werdet wütend sein, ihr werdet verzweifelt sein, ihr werdet leiden und das alles fühlen, was Rose fühlt, denn Rose spricht euch an, euch als Leser, ihr seid ihr Anker in den wohl extremsten Wochen ihres Lebens… sie hat nur euch!!!

Von mir volle Herzen, einfach genial ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an die Autorin  für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.