Rezension zu Dark Forces Agency: Crossroads

Rezension zu Dark Forces Agency: Crossroads

September 27, 2019 0 Von Lisaa

Preis: 3,99

Länge: 388

Erschienen: 18.09.2019

Zum Autor:

Schon immer von Büchern fasziniert, schrieb Nala Layden schon von klein auf fantastisch gefühlvolle Geschichten – meist mit dem Kopf in den Wolken und der Nase zwischen den Buchdeckeln. Wenn sie nicht gerade in ihren Geschichten oder Büchern versinkt, erkundet sie mit ihrer Kamera im Schlepptau die Städte und Wälder ihrer Heimat.

Denn noch heute lebt sie mit ihrer Familie und ihren Vierbeinern im schönen Bayern, wo ihre Geschichten meist ihren Anfang finden.

www.nala-layoc.de

www.facebook.com/NalaLayAutorin

Zum Inhalt:

Nea hat es nicht leicht im Leben, sie hangelt sich von Job zu Job, um sich selbst über Wasser zu halten. Als sie unfreiwillig in einen Unfall verwickelt wird, bringt das noch mehr Probleme mit sich. Eins davon ist groß, unfreundlich, verflucht sexy und heißt Reece. So stark die Anziehungskraft auch ist, weiß Nea, dass sie sich gerade von Männern wie Reece, fernhalten sollte.

Dennoch kreuzen sich immer wieder ihre Wege und obwohl Reece alles daran setzt, sie nicht in sein Leben zu lassen, begreifen beide schnell, dass sie nichts gegen ihre Gefühle füreinander tun können.

Doch plötzlich findet Nea heraus, dass Reece nicht der ist, für den er sich ausgibt und bevor sie überhaupt reagieren kann, wird sie in eine alte Fehde hineingezogen, die nicht nur ihre Vergangenheit aufwirbelt, sondern auch ihre Zukunft zu beeinflussen droht. Inmitten eines Krieges stellt sie fest, dass nicht alles so ist, wie es auf den ersten Blick scheint und sie eine Entscheidung treffen muss.

Nur für welche Seite will sie kämpfen?

Entscheidet sie sich für ihr Herz oder für die Menschen, die Licht in ihre mysteriöse Vergangenheit bringen können?

Der Roman ist in sich abgeschlossen. Kein Cliffhanger.

Meine Meinung:

Cover:

Das Cover sieht super aus und macht direkt Lust auf die Story dahinter..der Klapppentext was soll ich sagen, der veschreivt alles wesentliche ubd macht neugierig auf reece und nea.. eine story die ihr kaum weglegen könmt glaubt mir.. ich weiß was ich sage

Schreibstil:

Die Geschichte ist absolut flüssig und fesselnd geschrieben, einmal angefangen, will man nicht mehr aufhören.. man muss weiter lesen, muss erfahren wer Reece ist, was für Gefühle sich entwickeln, warum ausgerechnet sie, also Nea nun mit in diesem Spiel drin steckt, will die Vergangenheit entdecken und die Zukunft lüften…

Die Protagonistin führt uns durch ihre Story, wir erleben aus ihrer Sicht wie sie Reece und die anderen kennen lernt, wie sie sich Stück für Stück weiter in ihn verliebt, wie da Landon auftaucht, wie es immer mehr Fragen gibt und auch Antworten, auch wenn sie nicht immer die sind, die man hören möchte… es wird durchweg mitreißend, fesselnd, leidenschaftlich, actionreich, spannend und einfach gefühlvoll und packend bis zur letzten Seite..

Charaktere/ Story:

Nea, eine tolle junge Frau, versucht ihr Leben mit zwei Jobs über Wasser zu halten und auch das ihrer alkoholabhängigen Mutter.. bis eines Abends ein Autounfall ihr Leben für immer auf den Kopf stellt.. Reece, der Mann der ihr Herz berührt und der ihr ganzes Leben aufwirbelt.. auch wenn sie sich anziehen, so scheinen doch schier unüberwindbare Probleme ihre Liebe schon bevor sie aufblühen kann zu zerstören.. wer ist er? Wer ist die DFA? Warum passiert plötzlich so viel in Neas Leben und was hat die Vergangenheit damit zu tun?? Werden die beiden es schaffen, ihren Herzen, die füreinander schlagen, einen Weg zu ermöglichen´?

Fazit:

Mega Mega und Mega..  mehr kann man nicht sagen..  ich war gefangen in Neas und freue ihrer Story, in den Fängen der DFA..  ich litt mit, ich fieberte mit, ich wollte  wissen was real Ist, was in Ordnung ist und von wo die Gefahr kommt.. ich fühlte die Liebe der beiden auch wenn sie selbst dagegen kämpften oder das Schicksal es ihnen nicht gönnte..  ich verliebte mich in die große Familie.. in Sky oder all die anderen liebenswürdigen Nebenprotas, für die ich mir alle eine weitere Story wünschen würde… es war von Anfang bis Ende ultra mitreißend, ihr werdet es Lieben, danke mehr bleibt mir nicht zu sagen ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an den Written Dreams Verlag  für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.