Rezension zu Ein Rocker zum Vernaschen (Black Angels 4)

Rezension zu Ein Rocker zum Vernaschen (Black Angels 4)

September 29, 2018 0 Von Lisaa

Preis: 3,99 Euro
Länge: 28. August 2018
Erschienen: 89 Seiten

Zum Autor:

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.

Zum Inhalt:

Wolf, Vizechef des gefürchteten Black Angels Motorcycle Clubs, hat keine Lust mehr auf schnelle Nummern mit billigen Mädchen. Er sehnt sich nach einer Frau mit was dran, wo ein richtiger Kerl herzhaft zulangen kann. Neidisch blickt er auf die festen Freundinnen seiner Rocker-Kumpel. Auch Maggie sehnt sich nach einem echten steinharten Kerl und will keine One-Night-Stands mehr. Sie ist Besitzerin eine Schokolaterie, klein, rundlich, sehr sexy und hat den Richtigen noch nicht gefunden. Doch eines Tages treffen die beiden aufeinander. Der harte Rocker und das süße Mädchen: Es entwickelt sich eine heiße Beziehung, die alles hat…

„Ein Rocker zum Vernaschen“ ist ein Einzelroman, der unabhängig von den bereits veröffentlichten Rocker-Romanen von Bärbel Muschiol zu lesen ist.

In der Serie sind erschienen:
1. Ein Rocker zum Frühstück
2. Ein Rocker um Mitternacht
3. Ein Rocker für alle Fälle
4. Ein Rocker zum Vernaschen
5. Ein Rocker für die Zicke
6. Ein Rocker aus Schokolade
7. Ein Rocker für Zwischendurch – ab dem 22.09.2018
8. Ein Rocker für die Jungfrau – ab dem 06.10.2018

Alle Romane spielen ebenso im „Black-Angels-Motorcycle-Club“. Es sind in sich geschlossene, einzelne Rocker-Romane!

Meine Meinung:

Cover:

Allein das Cover ist doch schon zum Vernaschen oder? Mal wieder passt sowohl Cover als auch Titel perfekt zur Story und harmoniert auch mit allen Ebook Covern der Reihe.

Schreibstil:

Abwechselnd und wie gewohnt fesselnd erleben wir die Geschichte aus der Perspektive des Rockers und die des Mädchens. Diesmal darf Wolf den Hauptpart übernehmen, aber auch alt bekannte Gesichter und Rockerangelegenheiten kommen nicht all zu kurz.

Es erwartet euch eine packende, spannende, leidenschaftliche, heiße und leckere Story – zum Vernaschen geschaffen sag ich nur 😀

Charaktere/ Story:

Wolf

vor über 10 Jahren zum Black Angels Motorcycle gekommen, mittlerweile Vize Präsident und es hat sich doch einiges verändert.

„Der MC ist größer geworden, stärker und mächtiger. Wir mischen in allen Bereichen mit, in denen sich schnell viel Geld verdienen lässt, und scheren uns dabei einen Dreck um die Gesetze.“

Heute sind sie auf dem Weg nach Polen, als er einen kurzen Zwischenstopp in einem Pralinenladen macht und am liebsten deren Besitzerin vernaschen würde, denn dieses Mädel spuckt ihm schon länger im Kopf herum und wie es scheint, folgt er den anderen Rockern, die sich langsam an die Leine legen lassen 😉

Fazit:

Ach wieder eine super Story, die ich diesmal in der Badewanne genossen hab 😉 Von den Black Angels kann man einfach nicht genug bekommen und man freut sich jedes Mal einen weiteren Rocker bei seiner Geschichte begleiten zu dürfen und die anderen wieder zutreffen, aber auch die Mädels, die es geschafft haben, dass sich die Welt der Jungs nun um sie dreht. Auf das Taschenbuch, was bestimmt mega dick wird, bin ich auch sehr gespannt und kann die Jungs euch nur wärmstens empfehlen, gerade jetzt, wo man bei der Kälte doch warme Gedanken brauch…♥♥♥♥♥