Rezension zu Küss mich, Rocker

Preis: 9,99/ 15,99
Länge: 478 Seiten
Erschienen: 3. März 2020

Zum Autor:

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.

Zum Inhalt:

Die Zwillinge Lina und Lena verfolgen einen gewagten Plan, sie wollen den Chef der Russenmafia um einen Teil seines Vermögens erleichtern. Dies geht wie zu erwarten gründlich schief und es beginnt eine wilde Verfolgungsjagd, die darin endet, dass eine der Schwestern in die Hände des Hell Riders Motorcycle Clubs fällt. Die Rocker sind fasziniert von den beiden Mädchen und bieten ihnen ihren Schutz an – natürlich nicht umsonst! Doch während Lina kein Problem damit hat, das Bett mit dem dominanten Präsidenten zu teilen, denkt Lena nur an Flucht. Im Zwiespalt zwischen der Bedrohung durch die Russenmafia oder einem Dasein bei den Rockern müssen sich die Zwillinge entscheiden, wo sie das wahre Glück finden …

Das Taschenbuch „Küss mich, Rocker“ beinhaltet alle sechs Einzelbände der Bestseller-Serie „Hell Riders Motorcycle Club“!

Meine Meinung:

Cover:

Das Cover gefällt mir sehr gut, es passt zur gesamten Reihe und weckt die Neugierde auf eine neue, mitreißende und spannende Rockerstory, die diesmal ein bisschen anders ist. Der Titel weckt ebenfalls direkt das Interesse und es passt auch alles sehr gut zu den alten Ebook Covers..

Schreibstil:

Die Geschichte erleben wir gewohnt abwechselnd aus den Sichtweisen der wichtigsten Personen und bekommen so schon mal einen guten Überblick in das Gesamtgeschehen. Wir lernen jeden ein Stück weit kennen und können gewisse Aktionen besser nachvollziehen. Diesmal ist es anders, es geht um die Zwillingsschwestern Lina und Lena und im den Präsidenten und den Vize des MC´s der Hell Riders.

Charaktere:

Kyrill

ein russischer, knallharter Kerl, bis vor kurzem war Lina mit ihm zusammen, nun hat sie ihn verlassen und beraubt, dabei fühlte er für diese Frau das erste Mal mehr, aber er war nicht ganz einfach.. und nett, normalerweise verliert er nach einer gewissen Zeit das Interesse an seinen Frauen und was dann mit denen passiert, weiß man nicht so recht, und so blieb Lina nichts anderes übrig, als ihn zu verlassen und ihm ihre Liebe vorzugaukeln.. er war wie eine tickende Zeitbombe

Ice

Körper eines Kriegers, der Präsident, tätowiert,  stechend blaue Augen wie Eis, Aura von Gefahr, Brutalität, Gnadenlosigkeit und Unbesiegbarkeit.. er ist Linas Rettung.. und durch sie kann er sich endlich an Kyrill rächen und vielleicht den immer wieder herrschenden Krieg ein für alle mal für sich entscheiden, denn Ice hat nun das, was Kyrill will und dieses Wissen lässt manche Menschen voreilig handeln, gerade wenn das Herz im Spiel ist..

Story:

Auf geht´s in eine neue Story, in einen neuen MC und in die Geschichte der Zwillingsschwestern Lina und Lena, wobei Lena, die anscheinend gefährliche Männer nur so anzieht, vom einen krassen Pol zum anderen Pol wandert, wenn man es so sagen will

Nach einem mehr oder weniger gut durchdachten Fluchtplan und Raub an ihrem Ex, der ein mächtiger russischer Kerl ist, scheint alles in einer Katastrophe für Lina zu enden. Die beiden besten Männer von Kyrill jagen sie, dabei saß sie noch vor ein paar Stunden mit denen zusammen, sie musste sich von ihrer Zwillingsschwester trennen und rennt ausgerechnet dem Präsidenten der Hell Riders vors Bike.. ob das nun gut oder schlecht ist? Im Moment ist er ihre einzige Rettung, ohne ihn wäre sie bereits tot und nun muss sie wohl oder übel einen Deal mit ihm eingehen.. ihre Sicherheit und die Garantie, dass sie ihre Zwillingsschwester vor Kyrill finden gegen Diamanten von Kyrill und sie selbst für die Zeit.. schon irgendwie eine Ironie des Schicksals.. von dem einen skrupellosen und gefährlichen Mann zum Bett des nächsten.. aber wieso auch ein langweiliger normaler Mann, wenn man die gefährlichsten Haben kann.. es ist ja nur für eine gewisse Zeit bis sie mit ihrer Schwester und dank der Rocker endlich in ein gutes Leben starten können oder???

Es wird auch hier wieder viel Blut vergossen, die beiden Zwillingsschwestern haben jeder mit ihren Problemen zu kämpfen und die Rocker, also vor allem Ice und Bentley mit den Frauen, die beide nicht gerade leicht zu handhaben sind..

Euch erwartet eine spannende, mitreißende, erotische, packende, voller Drama und Action, unterhaltsame und auch gefühlvolle Story. Während man bei dem einen Paar spürt, wie tief die Liebe von beider Seiten ist, scheint sich das andere Paar immer weiter voneinander zu entfernen und vor allem die Frau leidet..man bekommt einfach nicht genug und ich bin immer wieder erstaunt, wie viele und großartige Ideen die Autorin für uns hat..

Fazit:

Ich habe die Reihe damals schon einzeln gelesen und hab hier nun das wunderschöne und vor allem herrlich dicke TB stehen, einfach eine Klasse Story. Die Autorin überrascht immer wieder mit ihren Rockern, glaubt man, es kann doch schon gar keine neue Story mehr geben, so wird man wieder einmal getäuscht und wenn man ehrlich ist, ich zumindest bin schon süchtig nach ihren Rockern, ein Leben ohne sie, ein Buchwurmleben ohne sie, nur schwer vorstellbar…

Flüssig, fesselnd, unterhalten und leidenschaftlich wird man durch die gesamte Reihe geführt und man kann einfach nicht genug bekommen, Katz und Maus Spiel, die Gefahr im Hintergrund, zwei unglaublich starke und macht ausstrahlende Rocker, zwei Frauen, die ebenfalls nicht zu unterschätzen sind und Gefühle, die einfach das fühlen, was sie wollen.. eine Zukunft die noch nicht geschrieben ist und doch eine Reihe die mit all ihrem Drum und Dran süchtig macht… Eine mega gute Reihe, eine klasse Geschichte und die Idee der Autorin zwei Geschichten in einer parallel zu verbinden war einfach klasse. Ich wollte immer mehr von den Protas und wurde bestens unterhalten, danke und gerne wieder mehr davon ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an die Autorin  für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.