Rezension zu Light Without Shadow – Betrayed (New Adult)

Preis: 15,99/ 3,99
Länge: 507 Seiten
Erschienen: 27. Juli 2021

Zum Autor:

Das Autorenduo Yule Tyren möchte die Leser mit ihren verführerischen, leidenschaftlichen und sinnlichen Geschichten verzaubern. In ihren Büchern trifft man auf dunkle Vergangenheiten, Intrigen, Machenschaften und den ein oder anderen Bad Hero. Die Liebe spielt ebenfalls eine große Rolle, auch wenn dieser einige Steine in den Weg gelegt werden.

Hinter dem Pseudonym stecken Yumi und Eule, die sich durch ihre Leidenschaft für das Lesen kennengelernt haben und mittlerweile als dynamisches Duo funktionieren. Beide sind bekennende Nachteulen und bekommen ihre kreative Phase erst, wenn die Dunkelheit anbricht, weshalb die Nacht oft zum Tag gemacht wird. Obwohl einige hundert Kilometer zwischen den beiden liegen, agieren sie größtenteils als eine Person. Stundenlanges Reden und Suchten von Serien sind nur zwei Vorlieben von erschreckend vielen, die sie sich teilen.

Zum Inhalt:

Val
Wir wurden zerrüttet. Mein Leben, wie ich es kannte, an einem Tag ausgelöscht. Egal was du denkst, du kannst mich nicht vor den Dämonen der Vergangenheit beschützen. Du darfst nicht erfahren, wie sehr ich dich will. Jeder hält mich für eine Schachfigur in einem großen Spiel, doch das bin ich nicht. Ich werde alles lichterloh brennen lassen!

Caden
Je näher ich dir komme, desto weiter entfernst du dich von mir. Ich weiß, dass du mich willst, ich spüre es – also warum ziehst du dich in der nächsten Sekunde wieder von mir zurück? Aber, meine Liebe, deine Schutzmauern werden dir nichts nützen, denn glaub mir: Ich bin kein Mann, der aufgibt. Ich werde erst zufrieden sein, wenn dein Herz wieder mir gehört.

Dies ist der 2. Band. Er kann unabhängig von Band 1 (Light without Shadow – Captured) gelesen werden. Für das intensivste Leseerlebnis empfehlen wir Band 1 vorher zu lesen.

Meine Meinung:

Cover:

Das Cover spiegelt den Zusammenhalt der Reihe direkt wieder, eine neue Farbwahl und wieder wunderschön gestaltet..

Schreibstil:

Band 2 der Reihe, ein neues Paar und somit unabhängig von der Reihe zu lesen, wer es aber gerne chronologisch mag und auch Nebenmomente kennen möchte, sollte bei Band 1 starten.. ich habe mich sehr auf Vals Story gefreut, denn aus Band 1 kennt man sie bereits als Freundin von Celia und doch erfuhr man immer nur Kleinigkeiten.. man konnte noch nicht dahinter blicken, hinter ihre Mauer, in ihr Inneres, denn eins hat man schon damals gespürt, da steckt mehr hinter.. ihre Beziehung zu Caden, dann Phil, dann ihre Familie, alles Fragen, die man hier endlich beantwortet kommen möchte… natürlich hab ich mich auch wieder gefreut, Celia und Theo wieder zu erleben und die abwechselnde Perspektive macht das Lesevergnügen perfekt.

Charaktere/
Story:

Jetzt geht es um Val und Caden und viel möchte ich eigentlich gar nicht sagen, ich hab mich sehr auf die Story gefreut, da ich Val schon damals sehr mochte. Sie ist eine tolle junge Frau, hat ihren Willen, ist hartnäckig, aber zugleich auch genauso verletzlich, leider frisst sie es eher in sich hinein.. gerade mit ihren Eltern ist es schwierig, aber schaut man unter ihre Mauer erkennt man ihr großes Herz und die wahre Val. Caden hat es dementsprechend nicht gerade leicht, aber auch ihn mag ich sehr.. und dann wäre da noch Phil…

Fazit:

Absolut gelungen, die  Story liest man wie im Flug, ich habe es geliebt alt bekannte wieder zu sehen, ich habe die Szenen zwischen Caden und  Val geliebt, konnte lachen und hatte richtig viel Spaß, wenn sich beide mal wieder so richtig ihre Meinungen an den Kopf schlugen… es war durchweg spannend und hat Spaß gemacht der Story zu folgen. Ich freue mich schon jetzt, den nächsten Band zu lesen, denn da ist ja noch wer, jemand von dem ich gerne mehr erleben möchte… von mir volle Herzen und ein Lob an die beiden, dass sie es schaffen eine so tolle Geschichte zusammen zu schreiben ohne dass man als Leser irgendwelche Stolperstellen oder ähnliches spürt.. man könnte meinen beide fließen zu einer Person, wenn sie ihr Buchbaby schreiben.. ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an die Autorinnen für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.