Rezension zu Sexy Dirty Pleasure: Roman (Sexy-Dirty-Reihe 2)

Rezension zu Sexy Dirty Pleasure: Roman (Sexy-Dirty-Reihe 2)

Mai 29, 2018 0 Von Lisaa

Preis: 4,99/ 9,99 Euro
Länge: 272 Seiten
Erschienen: 11. Dezember 2017

Zum Autor:

Carly Phillips, eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin, hat über 50 zeitgenössische, sexy Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser inzwischen erwarten und lieben. Carly ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook Fan Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly liebt die sozialen Medien und kommuniziert ständig mit ihren Lesern.

Zum Inhalt:

Bist du bereit, für immer zu bleiben?

Herzen zu brechen, das ist es, was der wilde und rebellische Mason Kincaid am besten kann. Mit seinem Bad-Boy-Image und seinen Tattoos hat er immer genügend Frauen. Doch dann verbringt er eine heiße Nacht mit der einen Frau, der er vollkommen verfällt. Katrina Sands war jahrelang seine beste Freundin, aber jetzt weiß er, wie sie sich anfühlt und er kann auf keinen Fall zurück. Leidenschaftliche Nächte haben sich noch nie so gut angefühlt … oder so richtig.

(Quelle Amazon)

Meine Meinung:

Cover:

Genauso wie Band 1 ein wunderschönes, sinnliches und dadurch sehr passendes Cover zum Inhalt und zu allen weiteren Covern der Reihe. Auch der Klappentext verspricht eine spannende Story, man kann ja schon ein bisschen was erahnen, wenn man Teil 1 kennt…

Schreibstil:

Auch hier kommt man wieder sehr flüssig und ohne Probleme in die Geschichte. Los geht es mit Vegas, dort wo Sam und Clay heiraten, eine Stadt, die niemals schläft und die die Gefühle in Mason und Katrina an die Oberfläche holen wird, ehe sie sie beide tief vergraben… die Geschichte ist aus beiden Sichten in der Erzählerperspektive geschrieben und nimmt einen in ihren Bann. Für New Adult manchmal villt etwas viel Erotik und harte Ausdrücke, aber mir hat es gefallen und wer Band 1 gelesen hat, weiß in etwa was er vom Schreibstil zu erwarten hat.

Die Charaktere schließt man auch direkt in sein Herz, falls man es in Band 1 noch nicht getan hat. Beide haben eine schlimme Vergangenheit, die von Mason kennen wir ja schon teilweise, aber auch Katrina hatte keine leichte und es war interessant Stück für Stück mehr von ihr zu erfahren, aber auch ihr Geheimnis aufzudecken.

Euch erwartet eine spannende, erotische, packende, leidenschaftliche und mitreißende Geschichte, die tief ins Herz hinein geht.

Charaktere:

Mason ist ein Bad Boy, nicht nur sein Aussehen schreit nach Draufgänger und heißer Kerl, sondern auch seine Art. Frauen bleiben bei ihm meist nur für eine Nacht, außer Katrina, sie ist seit vielen vielen Jahren seine beste Freundin, nachdem er sie mal vor Jungs gerettet hat, die sie geärgert haben. Seitdem gehen sie durch dick und dünn und er kann und darf sie nicht verlieren. Schließlich ist er doch verkorkst. Seine Vergangenheit lässt ihn denken, keine Beziehung eingehen zu können und Katrina, der Frau, der eigentlich sein Herz gehört, nie das bieten zu können , was sie verdient hat…

Katrina ist es gewohnt Mason flirten und mit Frauen nach Hause gehen zu sehen, dennoch schmerzt es ihr jedes Mal mehr. Sie liebt ihn und das schon seit Jahren. Gerade als seine beste Freundin, weiß sie, was er und seine Brüder alles durchmachen musste und Clay hat in Samantha seine Liebe gefunden, warum sieht Mason es denn bei sich nicht…

Story:

Katrina und Mason lassen in Vegas endlich einmal ihre Gefühle sprechen und verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander, doch während sie sich beide etwas vorspielen, wissen sie insgeheim jeder für sich, dass der andere der einzig richtige ist für eine Zukunft.

Zurück aus Vegas ist auch ihre Freundschaft dementsprechend nicht mehr die, die sie mal war. Mason hat Angst Katrina gänzlich zu verlieren, doch auch davor, dass er sie enttäuscht – schließlich ist er doch kein Kerl der lieben kann, oder doch?

Katrina kann nicht länger tagein tagaus mit Mason zusammen im Tattooladen stehen, da kommt ein anderes Angebo doch gerade richtig und ein Flirt mit dem eventuell neuen Chef doch auch oder? Kann sie sich nicht einfach neu verlieben?

Doch was wenn Mason noch rechtzeitig die Kurve kriegt und sowohl Katrina als auch ihrer Liebe eine Chance gibt. Beide haben eine harte Vergangenheit hinter sich, beide kennen sich besser als kein anderer sie kennt und beide brauchen einander, doch auch Katrina hat noch ein Geheimnis, was sie schon bald einholt.. hat ihre Liebe eine Chance?

Fazit:

Ich wurde wieder absolut gefangen und gefesselt. Nach Band 1 war ich schon sehr neugierig auf Mason und Katrina. Man kennt beide ja schon und weiß, wie zumindest schon wie Katrina fühlt.

Auch der zweite Teil der Reihe konnte mich komplett überzeugen, ich hätte gerne noch ewig weiter gelesen, umso größer war dann die Vorfreude auf den dritten Bruder im Bunde, Levi, denn ich bereits verschlungen hab und den ich ebenso in Kürze rezensieren werde.

Danke für wunderbare Lesestunden ♥♥♥♥♥