Rezension zu Zodiac Academy, Episode 10 – Das Spiel des Widders: Fantasy-Serie (Die Magie der Tierkreiszeichen)

Preis: 0,99
Länge: 82 Seiten
Erschienen: 28. September 2021

Zum Autor:

“Worte sind Magie, die jene verzaubern, die an sie glauben.”

Amber Auburn ist das Pseudonym einer Fantasy-Autorin aus Berlin, die jede freie Minute zum Schreiben nutzt. Sie wandert für ihr Leben gerne und erkundet dabei märchenhafte Orte, ist leidenschaftliche Brett- und Computerspielerin, kann aber genauso gut vor dem Fernseher entspannen. Als großer Serien-Fan war es vollkommen klar, dass ihre Bücher ebenfalls im Serienformat erscheinen. Ambers Herz schlägt für Romantasy, weswegen in ihren Geschichten auch die Liebe nie zu kurz kommt.

Ihre erste Fantasy-Serie “Academy of Shapeshifters” hat über 200.000 Leser und Hörer begeistert.

Infos zu ihren Büchern, Neuigkeiten zu kommenden Episoden und Gewinnspielen gibt es unter: www.amber-auburn.de, www.facebook.com/amberauburn.autorin und Instagram@amberauburn

Zum Inhalt:

Ella zweifelt daran, dass Keno und Lin ein Paar sind, und begibt sich auf die Suche nach Antworten. Mitten in der Nacht schleicht sie sich zum Turm der Luftadepten. Doch anstatt einen Alarm auszulösen, bittet sie der Wind herein und Ella findet sich wenig später in Kenos Zimmer wieder. Nicht nur die Nacht wird anders, als Ella erwartet. Auch der nächste Morgen stellt sie vor ungeahnte Herausforderungen. Sie darf auf keinen Fall gesehen werden und die Bedrohung der Schatten ist noch immer zum Greifen nahe.

Episode 10 der romantischen Fantasy-Serie von Amber Auburn. Jeden Monat erscheint eine neue Episode.

Meine Meinung:

Cover:

Wieder magisch, wieder ein neues Gesicht, ein neues Sternzeichen.. wir nähern uns dem Ende und das spürt man auch, der Klappentext informiert über den Stand der Dinge und macht neugierig…

Schreibstil:

Einmal angefangen ist man wieder wie im Flug am Ende angelangt.. es ist fesselnd, es geht spannend weiter, zunächst was die Beziehung oder nicht Beziehung zwischen Ella und Keno angeht… dann stehen weitere Prüfungen an, eine Bday Feier und eine ungeahnte Herausforderung, die Neues zu Tage fördert, aber auch neue Fragen hinterlässt… Ella wird ihre geliebte Oma wieder sehen, aber der Anlass ist nicht aus freudigem Grund..

Charaktere/
Story:

Zum  Inhalt möchte ich gar nichts weiter sagen, ich hab ja schon einen kleinen Einblick gegeben, wichtig ist, es handelt sich um eine Reihe, wo die Handlung aufeinander aufbaut. Ihr solltet also 1-9 vorher gelesen haben, alles sind kurze und fesselnde Episoden 🙂

Fazit:

Die Reihe ist einfach toll, magisch, fesselnd mit einer kleinen Portion Liebe, aber vor allem mit fesselnden Fähigkeiten, immer neuen Fragen, gelösten Fragen und Magie pur… von mir volle Herzen, es ist und bleibt spannend. Von mir volle Herzen ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an  den Rosenrot Verlag für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.