Rezension zu Angry Rebels (Rebels of St. Cilline, Band 1)

Preis: 16,95/ 3,99
Länge: 484 Seiten
Erschienen: 29. April 2021

Zum Autor:

Penny L. Chapman ist Autorin der beliebten Unfolding Reihe. Pretend, ihr Debütroman, erschien im Dezember 2016 und wurde zum Auftakt einer erfolgreichen Serie, bestehend aus vier Büchern.

Im September 2018 erschien mit Nightfall der erste Band der Confined Reihe.
Sie ist für ihre vielschichtigen Charaktere bekannt und liebt es, bei Regenwetter und Kerzenschein zu schreiben.
Außerdem ist sie verrückt nach Herbst, Halloween, Musik und Schaumbädern und würde am liebsten in einer Holzhütte in Maines Wäldern leben. Penny L. Chapman schreibt Romane, die in keine Schublade passen. Ihre Protagonisten haben Ecken und Kanten und sind für sie viel mehr als nur fiktive Personen. Sie liebt schwierige Liebesgeschichten, die meist auch ernste Themen enthalten.

Über ihre Bücher sagt sie, dass der Leser auf alles gefasst sein muss.
Wenn sie nicht gerade schreibt, kuschelt sie mit ihrem Hund, singt lauthals zu Frank Sinatra Songs oder Metal mit und umarmt Bäume. Außerdem steht sie in engen Kontakt zu ihren Lesern, die in ihrer Facebook Gruppe Chapman’s Hell regelmäßig mit Einblicken in neue Geschichten und lustigen Umfragen gestalkt werden.

Auch in Zukunft wird Penny ihrem Genre – New Adult / Dark Romance – treu bleiben. Aber da sie schreibt, worauf sie gerade Lust hat, können sich auch Leser, die leichtere Themen bevorzugen, auf neue Geschichten freuen.

Wenn du mehr über Pennys Bücher erfahren willst und über News auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, besuche ihre Homepage und abonniere ihren Newsletter.

https://www.pennylchapman.com/

https://www.facebook.com/AutorinPennyL.Chapman/

https://www.instagram.com/author_penny_l_chapman/

Über Nachrichten und Feedback freut sie sich sehr und liebt es, mit ihren Lesern zu kommunizieren.

Zum Inhalt:

Ein Sommercamp in den Wäldern von Ashton Grove.Eine Außenseiterin.Drei Rebellen, die wie Rockstars gefeiert werden.Keine Grenzen, keine Regeln.Mein Name ist Teagan Moriarty und ich bin Abschaum.

Nirgendwo bin ich willkommen, nirgendwo gehöre ich hin.

Ich bin achtzehn, aber vor mir liegt keine Zukunft.

Vier Monate im Sommercamp für schwer erziehbare Jugendliche sollen mich wieder auf den rechten Weg bringen.

Weg von den Schlägereien, dem Trailerpark und den Machtkämpfen an der Highschool.

Ich dachte, mein Leben wäre kompliziert, aber ich habe nicht mit ihnen gerechnet.

Reece, Hale und Ocean Moore.

Drei Jungs, die meinen, die ganze Welt gehöre ihnen.

Drei Brüder, die nicht durch Blut verbunden sind.

Ein Sommer in den Wäldern von Ashton Grove liegt vor uns.

Ein ganzer Sommer mit den Moore-Brüdern, der mein Leben verändern könnte.

Jeder von ihnen reizt mich, doch nur einer bringt mein Blut zum Kochen.

Niemand weiß, was wir tun.

Niemand darf davon erfahren.

Sie glauben, ich gehöre ihnen.

Sie denken, ich spiele nach ihren Regeln.

Doch sie irren sich …

“Chapman macht es schon wieder. Sie wirft einfach mal alle New Adult Klischees beiseite und erschafft etwas völlig Neues. Wer Unfolding mochte, wird Angry Rebels lieben. Die Geschichte ist so frisch, so anders – aber so Chapman.” – Nadine, Books with loveBand eins von Penny L. Chapmans neuer Reihe Rebels of St. Cilline. Unfolding – The Next Generation.Das Taschenbuch enthält 470 Seiten. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wer allerdings die Unfolding Reihe gelesen hat, wird noch mehr Lesespaß haben. Jeder Band ist in sich abgeschlossen und behandelt ein neues Pärchen.

Meine Meinung:

Cover:

Ein mega Cover, ich liebe die Farben, ich liebe den Titel und auch der Klappentext perfekt. Angry Rebels, oh ja das sind sie, aber auch Teagan wird eins mit ihnen… die drei Jungs, ihre werdet sie lieben, Brüder hin oder her, sie sind Brüder daran besteht kein Zweifel

Schreibstil:

Längst nicht mehr mein erstes Buch der Autorin und wieder einmal lässt sich mich sprachlos und begeistert zurück. Egal ob es dabei um ihre Art zu schreiben geht, um ihre Art, ihren Protas etwas besonderes zu verleihen, um ihre genialen, manchmal villt auch nicht ganz alltäglichen Ideen, um ihre verrückte Seite, die ihre Stories so besonders macht.. nicht jedem wird das hier gefallen, nicht jeder, wird das hier für eine geniale Story halten, aber ich liebe es, ich liebe alle drei Jungs, ich liebe Teagan und verdammt ja, ich kann sie verstehen.. mir gehen die Jungs allein vom hören, des Hörbuchs alle unter die Haut und wie soll man da eine Entscheidung finden… nein Spaß bei Seite, jeder der drei hat seine Besonderheit, jeder ist zugleich stark, aber auch zerbrechlich und Teagan bringt es aus ihnen hervor. Ich liebe sie alle drei und ich kann auch Teagan absolut verstehen, bin aber auch froh, dass mich mein Gefühl von Anfang an nicht getäuscht hat.

Es war schon schön alt bekannte aus einer anderen  Reihe wieder zusehen, und natürlich treten die Jjungs ganz in die Fußstapfen ihrer Eltern, ihres Dads… wäre ja auch langweilig, wenn sich ein bestimmtes Gen nicht durchgesetzt hätte 😀

Charaktere/
Story:

Die Idee genial, die Charaktere perfekt, die Anziehung von Beginn an spürbar, die Kulisse mega, die Nebencharaktere perfekt gewählt, sowohl die “guten” als auch die “bösen”, den Zusammenhang zu ihren vorherigen Geschichten ein Traum.. ich liebe Teagan, ich liebe Hale, ich liebe genauso Reece und Ocean.. und ich freue mich auf ihre Geschichten, denn da ist noch einiges was kommen kann und wird.. danke und danke für den Bezug zu Unfolding, für die Liebe, die in die Protas gesteckt wurde und für die geniale Art zu schreiben, den Leser zu fesselnd und sich mit Teagan verbunden zu fühlen.. Leidenschaft, Nervenkitzel, Spannung… man kann es nicht weglegen

Fazit:

Mega, einfach mega, ich glaube mehr kann ich nicht sagen, sonst wird es ein Roman, daher volle Herzen ♥♥♥♥♥

Das Buch hab ich sowohl als  Ebook als auch als Hörbuch.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.