Rezension zu New Jersey in Venedig

Preis: 0,99 Euro
Länge: 80 Seiten
Erschienen: 21. Mai 2020

Zum Autor:

Vom Schreiben besessen, trifft es genau. Sie schreibt Liebesromane, History und Young Adult. Zu den größten Erfolgen gehört die 9-teilige Serie „Rhys by night“ unter dem Autorennamen Kajsa Arnold, deren ersten drei Teile ebenfalls im Droemer Knaur Verlag erschienen sind. Kajsa Arnold ist aber nur eines von mehreren Pseudonymen. Ebenso schreibt sie unter den Namen: Rhiana Corbin, Easton Maddox und Harper Rhys. Historische Romane unter den Namen: Paula Bergström und Tessa Alberti. Mittlerweile hat sie mehr als 135 Bücher veröffentlicht. Ihre Bücher sind u. a. bei Edel Elements, feelings by Knaur, forever by Ullstein und Bastei Lübbe erschienen. Infos zu Ihren Bücher gibt es unter: www.mybooklove.de

Zum Inhalt:

Pia ist stinksauer. Leider kann man sich seine Nachbarn nicht aussuchen, aber was der neue Mieter über ihr abzieht, geht gar nicht. Ständig hört er laute Musik und trampelt auf ihren Nerven herum. Als sie sich beschweren will, lernt sie Christian kennen – ein äußerst gut aussehender und charmanter Zeitgenosse. Doch Christian lebt nicht allein. Er teil seine Wohnung mit New Jersey – einem Labrador Welpen. Als Christian völlig überraschend nach Portugal reisen muss, ist es Pia, die ihm zur Seite steht und New Jersey für drei Tage aufnimmt, da ihr gut aussehender Nachbar ihr Herz im Sturm erobert hat. Leider hat sie keine Ahnung, was sie sich da aufbürdet. New Jersey gehorcht ihr aufs Wort und Christian weckt ebenfalls Gefühle in ihr. Als New Jersey dann auch noch verschwindet, gerät Pia in Erklärungsnot … <br> <br>Dies ist eine Kurzgeschichte von ca. 80 Seiten und 12.500 Wörtern

Meine Meinung:

Cover:

Ein süßes Cover, welches perfekt zur Geschichte passt. Auch der Klappentext ist gut formuliert und verspricht eine amüsante, niedliche, liebevolle Kurzgeschichte, die zum Träumen einlädt.

Schreibstil:

Längst nicht mehr mein erstes Buch der Autorin und ich muss gestehen, ich liebe ihre Geschichten, auch wenn sie oftmals eher Kurzgeschichten sind, überzeugt die Autorin mit einem lockeren, flüssigen Schreibstil, authentischen Charakteren und jeder Menge Liebe. Für den einen mag es hier zu schnell gehen, der eine mag denken, so kann es doch nie im Leben wirklich geschehen, aber wer sagt das? Ein neuer Nachbar, nervige Musik von oben, ein erster Blick, zwei zuckersüße Augen eines niedlichen Vierbeiners, der sich direkt ins Herz schleicht und zwei Herzen die sich zueinander gezogen fühlen, obwohl sie sich kaum kennen.. warum nicht, sowas nennt man schließlich Liebe auf den ersten Blick.. ich hatte auf jeden Fall viel Spaß und flog förmlich durch die Story.

Charaktere/
Story:

Viel möchte ich gar nicht mehr sagen, es geht um die Autorin Pia, die aktuell total genervt ist von der Musik ihres Nachbars und jenen Nachbarn, Christian. Er ist Journalist und  vor kurzem ist ein kleiner Vierbeiner New Jersey – ein Labrador Welpen in sein Leben getreten, seinetwegen auch die laute Musik. Pia reicht es und will sich beschweren, doch als sie den Hund sieht ist es um sie geschehen und auch sein Herrchen lässt ihr Herz deutlich höher schlagen.. da Christian dringend nach Portugal reisen muss und einen Aufpasser für New Jersey sucht, bietet sich Pia spontan an und so beginnt die Geschichte, wo ein kleiner süßer Hund zwei Herzen zu einem verschmelzen lässt.. einfach toll, süß, modern, liebevoll, nur eindeutig zu schnell vorbei 🙂

Fazit:

Wieder einmal zauberte die Autorin in der Kürze eine wunderschöne Geschichte. Eine Geschichte die uns an die Liebe glauben lässt, durch einen zuckersüßen kleinen Vierbeiner das Herz erwärmt und uns in eine wunderschöne Stadt mitnimmt. Ganz klar volle Herzen für eine niedliche Geschichte, die den Leser für eine kurze Weile den Alltag vergessen lässt. ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an die Autorin für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.