Rezension zu dangerous gift

Preis: 12,99/ 0,99
Länge: 389 Seiten
Erschienen: 18. Mai 2020

Zum Autor:

Sarah Saxx:
Gleich mit ihrem Debütroman „Auf Umwegen ins Herz“ landete Sarah Saxx einen E-Book-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.
Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Zum Inhalt:

Romantic Thrill – nervenaufreibend und prickelnd

Wenn eine einzige Entscheidung dein Leben in Gefahr bringt …

Eden ist verunsichert, als ihr ein Fremder Briefe schreibt und diese vor ihre Wohnungstür legt. Kein Absender, keine Möglichkeit, ihm zu antworten. Aber ihre Zweifel schwinden mit seinen schmeichelnden Worten und von Mal zu Mal fühlt sie sich mehr zu ihm hingezogen. Bis sie ihm völlig unerwartet gegenübersteht und er all ihre Vorstellungen noch übertrifft. Doch ist dieser attraktive Arzt nicht zu gut, um wahr zu sein?
Als Edens beste Freundin April überfallen wird, steht plötzlich nicht nur ihr gemeinsamer Urlaub, sondern sogar beider Leben auf dem Spiel. Denn ein Unbekannter, der es aus einem ganz speziellen Grund auf die zwei Frauen abgesehen hat, lauert ihnen in der Dunkelheit auf …

Meine Meinung:

Cover:

Das Cover ist ein wahrer Hingucker im Bücherregal, unglaublich schön, aussagekräftig und zugleich so schlicht. Motiv, Farben und Titel harmonieren wunderbar miteinander.

Schreibstil:

Schon längst nicht mehr mein erstes Buch der Autorin und umso gespannter war ich wieder einmal, womit sie mich diesmal fesseln wird und was soll ich sagen, ich liebe dieses Buch. Es ist absolut berauschend und verwirrt den Leser zunächst genauso wie die weibliche  Protagonistin Eden. Die Geschichte erleben wir abwechselnd aus den Sichtweisen der wichtigsten Personen, was uns nach und nach ermöglicht, sich ein Bild von der Lage zu machen, wem man trauen kann, wer welche Beweggründe hat und wer unser Leserherz Stück für Stück für sich gewinnt 😀

Charaktere:
Story:

Eden ist eine tolle junge Frau, die ihrer Arbeit nach geht, in der Freizeit ihren Foodblog führt und nun mit ihrer besten Freundin eine Rucksacktour nach Mittelamerika machen will, bevor dieses heiratet. Sie freut sich für April und mag ihren zukünftigen Mann Declan auch sehr, aber neidisch ist sie dennoch, sie sehnt sich immer mehr nach einem Mann an ihrer Seite. Eines Tages liegt ein Brief ohne Absender vor ihrer Tür.. ein Brief eines Mannes, der scheinbar Interesse an ihr hat, die Briefe werden mehr und auch sie antwortet, sodass sich eine Art Brieffreundschaft draus entwickelt.. kurz bevor sie in den Urlaub wollen, wird ihre Freundin die Treppe runter gestoßen und von da an häufen sich die Zwischenfälle, irgendjemand hat es auch sie abgesehen aber warum? Der geheimnisvolle Briefschreiber, dem sie plötzlich gegenüber steht? Aber er scheint ihr Retter zu sein, aber da wäre da noch ein anderer Mann, doch warum ist er hinter ihr her? Was soll das alles? Ehe sie sich versieht, hängt sie immer tiefer drin und muss schnell erkennen, nicht jedem trauen zu können..

Fazit:

Romantic Thrill wie ich es liebe, von der ersten bis zur letzten Seite fesselnde Unterhaltung, das richtige Knistern, spannende Wendungen und die richtige Menge an nervenaufreibender Handlung. Ohne euch zu viel zu verraten, einen der beiden männlichen Protas hat sich schnell in mein Herz geschlichen, obwohl man im ersten Moment denke ich nicht in ins Herz schließen würde, aber irgendwas hat mir von Anfang an gesagt, er ist es 😀 Wenn er wissen wollt, wovon ich rede, müsst ihr ein Blick ins Buch werfen, aber es lohnt sich definitiv, man kann und will es kaum weglegen. Ich wünsche euch viel Spaß, von mir ganz klar volle Herzen für dieses Buch ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an die Autorin  für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.