Rezension zu Right Here (Stay With Me) (On Ice, Band 1)

Preis: 9,99/ 12,90
Länge: 496 Seiten
Erschienen: 30. September 2021

Zum Autor:

Anne Pätzold wurde 1997 geboren und lebt in Hamburg. Sie ist ausgebildete Buchhändlerin, und ihre große Leidenschaft sind Bücher, Bananenbrot und Südkorea. Wenn ihr euch mit Anne über das Schreiben, das Lesen oder K-Pop austauschen wollt, findet ihr sie auf Instagram (@annelovesbooks). Sie freut sich, von euch zu hören!

Zum Inhalt:

Was, wenn mein Herz für das Eiskunstlaufen gemacht ist – aber der Rest von mir nicht?

Es gibt nichts auf der Welt, das Lucy mehr liebt als das Eiskunstlaufen – wäre da nicht die Tatsache, dass sie es nach wie vor nicht geschafft hat, einen dreifachen Rittberger zu landen. Zu allem Überfluss haben ihre Eltern ihr jetzt ein Ultimatum gesetzt: Wenn Lucy beim nächsten Wettkampf nicht gewinnt, muss sie das Marketingstudium wieder aufnehmen, das sie so unglücklich gemacht hat. Ein einziger Monat bleibt Lucy, um ihre Kür zu perfektionieren. Doch ausgerechnet da lernt sie Jules kennen, der ihr Herz schneller schlagen lässt als jemals irgendjemand zuvor. Eigentlich darf Lucy sich jetzt keine Ablenkung erlauben – zumal sie schnell bemerkt, dass Jules mit seinen ganz eigenen Dämonen zu kämpfen hat …

“Ich habe die LOVE-NXT-Trilogie verschlungen und geliebt. Es sind richtige Wohlfühlbücher, in die man sorglos versinken kann.” KIELFEDER

Band 2 der Reihe, RIGHT NOW (KEEP ME WARM), erscheint am 25. März 2022.

Meine Meinung:

Cover:

Das Cover schön, schlicht und in passenden Farben zum Inhalt.. ein helles Blau finde ich gut gewählt. Der Klappentext ist schön formuliert, ermöglicht einen ersten Eindruck und macht neugierig auf die  Geschichte dahinter…

Schreibstil:

Mein erstes Lesevergnügen mit der Autorin, aber gewiss nicht mein letztes und einige Bücher stehen auch bereits auf meiner WuLi. Ich habe das Buch sowohl als Hörbuch, als auch als Ebook gelesen und regelrecht verschlungen. Einmal angefangen, nutzte ich jede freie Minute und war so gefangen in Lucy ihrer Geschichte, so gefangen von ihrem Leben, dem Eislaufen und der aufkommenden Liebe…

Charaktere/
Story:

Zum Inhalt möchte ich nicht viel sagen.. Lucy liebt das Eislaufen, sie möchte unbedingt endlich ihre Karriere damit starten und hat eine letzte Chance von ihren Eltern, ein Deal, weshalb sie ihr Studium pausieren durfte, doch wenn sie es nicht schafft unter die Top 3 bei einem Wettbewerb zu kommen, soll sie zurück zum Studium und später in die Firma ihrer Eltern.. alles andere als ihr Traum und so kämpft sie in jeder freien Minute auf dem Eis, doch ein kleiner Zwischenfall bremst sie aus und lässt sie zugleich mit Jules zusammenstoßen.. auch Jules hat kein einfaches Leben, beide tun einander gut und doch haben sie eigentlich beide ihre eigenen Probleme und keine Zeit für die Liebe…

Fazit:

Was soll ich sagen, die Geschichte musste ich lesen, Eislaufen mag ich sehr gerne, auch wenn ich es nicht wirklich kann, aber solche Geschichten und Filme gehen bei mir immer und Lucy ist eine tolle junge Frau, sie weiß noch nicht perfekt, was sie vom Leben will, aber sie kämpft und noch wichtiger sie steht wieder auf .. von mir gibt es ganz klar volle Herzen und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Band der Reihe und bin gespannt, was die Autorin sich da überlegt hat. ♥♥♥♥♥

Vielen Dank an den Lyx Vverlag und Netgalley  für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.